array(0) { }

Verantwortlich gemäß § 6 MDStV:

Renate Da Rin

Teutoburger Straße 17
50678 Köln
Deutschland

Fon +49 221 484 82 42
Fax +49 221 399 56 61

info@buddysknife.de

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

214/5179/2097

 

 

art + webdesign: giosafat@giosafat.com
www.giosafat.com

webmaster: wl@loester.de
www.loester.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I Kaufmaterial.
(1) Zahlbar nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug von Skonti.

(2) Reklamationen können nur innerhalb 14 Tagen ab Lieferung unter Angabe des Rechnungsdatums berücksichtigt werden.

(3) Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB bis zur vollständigen Bezahlung.

 

II Leihmaterial.

(1) Abdruckrechte jeglicher Art müssen gesondert vom Verlag erworben werden.

(2) Das Recht der mechanischen Vervielfältigung und Verbreitung, Sendung, öffentlichen Aufführung sowie der digitalen Speicherung sind nicht Gegenstand dieses Vertrages, sondern müssen gesondert bei einer Verwertungsgesellschaft für mechanische Vervielfältigungsrechte, z.B. GEMA oder VG-Musikedition erworben werden. Werden diese Rechte im Einzelfall nicht von einer Verwertungsgesellschaft wahrgenommen, ist hierüber mit dem Verlag eine gesonderte Vereinbarung zu treffen.

(3) Die Weitergabe der Produktion oder Teile hiervon an Dritte ist nicht Bestandteil dieses Vertrages und bedarf der besonderen Genehmigung des Verlages. Dritte im Sinne des vorstehenden Satzes sind nicht Unternehmen, die rechtlich oder wirtschaftlich mit dem Hersteller verbunden sind. Im Falle der Zuwiderhandlung haftet der Hersteller dem Verlag in doppelter Höhe des entstandenen Schadens.

(4) Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck des Vertrages am nächsten kommt. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Nebenabreden sind nicht getroffen.

(5) Ein Vertrag unterliegt deutschen Recht. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, der jeweilige Sitz des Verlages.

 

III Liefer- und Versandkosten.

(1) Sie können mit Hilfe unseres elektronischen Warenkorbes auf unserer Homepage Bestellungen tätigen, wobei die Annahme des Vertragsangebotes mit Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail erfolgt. Vor Abschluss Ihrer Bestellung werden Sie zur Kontrolle und etwaigen Korrektur Ihrer eingegebenen Daten aufgefordert.

(2) Außerdem ist eine Bestellung bei uns telefonisch oder schriftlich per Post, Fax oder E-Mail möglich.

(3) Bestellungen im Inland werden von uns mit DHL versendet. Alle aufgeführten Versandkosten enthalten die gesetzlich festgesetzte Mehrwertsteuer.

 

Informationen zur Abwicklung mit DHL.

(4) Sollten Sie bei Ankunft Ihrer Bestellung nicht anwesend sein, so werden Sie durch den Postzusteller benachrichtigt (Paketkarte). Ihnen bleiben dann maximal sieben Werktage Zeit, um Ihre Sendung auf dem angegebenen Postamt abzuholen.

(5) Bei Transportschäden oder Fehlmengen informieren Sie uns bitte zwingend innerhalb von 24 Stunden nach Paketerhalt telefonisch oder per E-Mail.

 

Vorkasse-Zahlungen.

(6) Vorkasse-Zahlungen erfolgen mittels Banküberweisung.

Unsere Bankverbindung:

Renate Da Rin/buddy’s knife jazzedition
Stadtsparkasse Köln/Bonn
Bankleitzahl 370 501 98
Kontonummer: 209 930 51

Verwendungszweck: Name des bestellten Buches / Vor- und Nachname

Für Überweisungen aus dem Ausland:

IBAN: DE92370501980020993051
SWIFT: COLSDE33XXX

Paypal:
info@buddysknife.de

 

Informationen zur Verfügbarkeit.

(7) Sollte einmal ein Artikel nicht vorhanden sein, erhalten Sie umgehend eine E-Mail zur Information, sofern sich der Artikel nicht ohnehin im Zulauf befindet. Sollte sich ein von Ihnen gewünschter Artikel nicht im Zulauf befinden, werden wir diesen umgehend nachbestellen. Sofern die Ware bei unseren Lieferanten ab Lager verfügbar ist, verzögert sich der Versand an Sie um ca. ein bis drei Tage.

 

IV Widerruf.

(1) Für jede Rücksendung muss ein Widerrufs-Formular ausgefüllt werden.

Informationen zum Widerrufsrecht.

(2) Dem Verbraucher i.S.d. FernAbsG steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu. Nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes hat er innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erfolgen; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an uns.

(3) Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

buddy’s knife jazzedition
Teutoburger Straße 17
50678 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0)221-484 82 42

Fax: +49 (0)221-399 56 61

E-Mail: info@buddysknife.de

 

Widerrufsfolgen.

(4) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

(5) Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

 

V Inhalt der Homepage buddy’s knife.

Haftungshinweis.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Köln, den 14. August 2008

Renate Da Rin